Red Rose

Überwood für juckende Kopfhaut

#Werbung 
 
Heute mal ein Produkt für die komplizierte Kopfhaut.
Ich habe sehr trockene Kopfhaut, die eigentlich nur ein Shampoo gegen Schuppen zulässt.Da Ich aber ehrlich gesagt die Schnauze voll hatte ständig das gleiche Shampoo zu benutzen und endlich mal wieder meine Haare verwöhnen wollte, habe ich mich an ein Haarwasser gegen trockene Kopfhaut und Schuppen gewagt.


Überwood ist Naturkosmetik Veganer Herkunft.

In der Anwendung easy durch die Sprühfunktion anzuwenden.Wird nach der Haarwäsche oder bei starken Juckreiz auf die Kopfhaut gesprüht und einmassiert.
Ich benutze Überwood bereits ein paar Wochen und brauche kein zusätzliches Schuppen Shampoo mehr.Man sollte das Spray regelmäßig anwenden, auch wenn der Juckreiz nachlässt.Mittlerweile ist es so, das ich es nicht umbedingt täglich benutzen muß.Das gute ist, das man es einfach bei kurzfristig einsetzen von Juckreiz schnell anwenden kann.
Das Spray wirkt auf der Kopfhaut und der Juckreiz lässt sofort eindeutig nach.Das Positive dabei, der Juckreiz wird an den vorher stark betroffenden Stellen weniger.Schuppen habe ich seit Nutzung keine mehr.

Wirkt mit:

Kiefernkernholzextrakt hilft die Schutzbarriere wieder aufzubauen.
Mate Extrakt mit natürlichen Koffein welches die Haarwurzel und den Zellstoffwechsel aktiviert.
Aminosäuren binden Wasser in der Haut und wirken dem Austrocknen entgegen.
Birkenextrakt wirkt durchblutungsfördernd und entzündungshemmend.

0 Kommentare:

Kommentar posten